FAQ

Häufig gestellte Fragen

Als mittelständige Spedition und Frachtführer mit eigenem LKW-Fuhrpark und eigenem, ortskundigem Fahrpersonal bieten wir neben nationale und internationale Transporte unseren Kunden ein breites Portfolie für logistische Dienstleistungen:

Wir bieten Ihnen: Eingangskontrolle | Einlagerung | Lagerhaltung | Kurzfristige Zwischenlagerung Produktionssynchrone Anlieferung mit Just-in-Time – Konzepten | Cross Docking | Kommissionierung und Konfektionierung | Supply Chain Management | Etikettierung/ Barcoding | Auslieferung in Deutschland und europaweit

Durch unser bereits erreichtes Transportvolumen bei gleichzeitig hoher Qualität sind wir Partner großer internationaler Stückgutnetzwerke und Logistikunternehmen ohne eigenen Standort oder Partner in Berlin und Brandenburg.

Zudem beraten wir Sie gern bei der Abbildung von logistischen Dienstleistungen, der Kommunikation und technischen Anbindung Ihres Warenwirtschaftssystems an unser Transport Management System, der Preiskalkulation, Warenbestandsmanagement, Ein- und Auslagerung, Qualitätskontrollen, Kommissionierung, Bestellabwicklung und vieles mehr.

Im Vergleich zu einer digitalen Online-Spedition, die Ihrem Kunden einen reinen digitalen Zugang zur Beauftragung und Sendungsverfolgung bietet und lediglich Trabsporte weitervermittelt („Makler“), sind wir Spediteur und Frachtführer in einem. Wir organisieren und fahren Ihre Waren im Selbsteintritt und tragen somit auch Verantwortung für einen effizienten und reibungslosen, sicheren Transport Ihrer Waren.

Für die Preisabfrage eines individuellen Transportes können Sie bequem unsere Webpage www.roadline-berlin.de nutzen. Die Kundenregistrierung bietet Ihnen viele Vorteile, wie in etwa:

  • Zahlung auf Rechnung

  • schnellere Transportanfragen zu TOP-Preisen

  • Auswertungsmöglichkeiten

  • 24/7 Track & Trace

  • Alle Sendungen und Aufträge im Überblick

 

Ob Stückguttransporte, national oder international, Gefahrguttransporte, Sendungen per Nachnahme oder Zustellungen zum Fixtermin. Die Spedition ROADLINE bietet eine bundesweit flächendeckende Stückgutverteilung in 24/48 Stunden an. Die Güter werden „Frei Bordsteinkante“ geliefert.

Dabei übernimmt unsere Spedition im Idealfall jeweils den Teil des Gesamttransportes, der sich auf die Landesgrenzen von Berlin und Brandenburg konzentriert, und übergeben die Ware im weiteren Verlauf an unsere internationalen Partner, welche die Auslieferung bis zum Zielort übernehmen. Sollten Sie Ihr Stückgut im Ausland aufgeben und über unsere internationale Spedition nach Berlin oder Brandenburg versenden wollen, so übernehmen wir nicht nur die theoretische Abwicklung für Sie, sondern auch den Transport auf dem letzten Teilstück bis zum Bestimmungsort.

Der Vorteil für Sie liegt auf der Hand: Als internationale Spedition können wir Ihnen unseren Service und unsere Qualität weit über die Landesgrenzen hinaus anbieten und dabei gleichzeitig unsere eigenen Kapazitäten auf unsere Region konzentrieren. Innerhalb unseres Netzwerkes sind wir dazu in der Lage, sowohl ökonomisch als auch ökologisch klare Vorteile für unsere Kunden herauszuholen.

So werden nicht nur die verfügbaren Kapazitäten bei uns und bei unseren Partnern optimal ausgenutzt, es werden in den meisten Fällen auch Transportkosten gespart, da alle Speditionen jeweils regional neue Aufträge annehmen können, statt den kompletten Rückweg per Leerfahrt abwickeln zu müssen. Folgerichtig werden auch die Lenk- und Ruhezeiten optimal genutzt, da jedes Teilstück mit einem lokalen LKW und Fahrer abgewickelt wird, statt von einer Person und einem Fahrzeug unserer Spedition von Anfang bis Ende gefahren zu werden.

Wenn Sie sich also auf einen gleichbleibenden Service und einen hohen Qualitätsstandard während des Transports verlassen wollen und gleichzeitig den Geldbeutel und die Umwelt schonen wollen, indem Leerfahrten und unnötige Wartezeiten vermieden werden, sprechen Sie unsere Internationale Spedition gerne an, um sich ein Angebot erstellen zu lassen.

Sie suchen eine Spedition, die sich auf den Palettenversand in der Region Berlin Brandenburg spezialisiert hat? Als Stückgutspezialist betreut die ROADLINE BERLIN Internationale Spedition GmbH täglich den Palettenversand in und um Berlin sowie Brandenburg für eine Vielzahl von Kunden. Unser geschultes Personal und unsere Flotte von 40 LKW bewältigt alle Anforderungen, die unsere Kunden an uns stellen. Durch unser eigenes Logistikzentrum mit über 3.000 m² Hallenfläche und 30.000 m² Freifläche sind wir dazu in der Lage, Waren bei Bedarf zwischenzulagern und bedarfsorientierte Transporte durchzuführen.

Der klassische Palettenversand in Berlin und Brandenburg erfolgt just in Time: Wir holen die Ware zur vereinbarten Zeit bei Ihnen ab und liefern sie noch am selben Tag zum Zielort. Für den Palettenversand benötigen wir dabei in der Regel ein Flurförderfahrzeug, mit dessen Hilfe der Berufskraftfahrer die Ware auf der Palette vom Abgangsort in den LKW transportieren kann. Dabei wird neben dem Handhubwagen inzwischen oft ein elektrischer Hubwagen, die sogenannte „Ameise“, eingesetzt, um kleinere Entfernungen zu überwinden.

Jeder unserer LKWs ist bereits mit einem elektrischen Hubwagen ausgestattet, da die Nachfrage und somit das tägliche Volumen im Palettenversand in und um Berlin und Brandenburg in den letzten Jahren stark angestiegen ist.

Der Palettenversand in und um Berlin und Brandenburg erfolgt nicht nur für große Unternehmen, die uns als Spedition zwischen den einzelnen Außenstellen benötigen, sondern auch für den kleinen Laden um die Ecke oder dem mittelständigen Handwerker- bzw. Produktionsbetrieb, der täglich Waren aus dem Lager zum Endkunden transportieren möchte. Im Palettenversand werden beispielsweise Industriemaschinen, Werkstoffe, Werkzeuge oder Elektrogeräte vom Elektrohändler direkt an den Endkunden ausgeliefert.

Ob es sich also um ein Einzelstück handelt, oder ob Sie einen kompletten LKW für Ihren Palettenversand in der Region Berlin Brandenburg benötigen: Die ROADLINE BERLIN Internationale Spedition GmbH steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung. Durch unsere jahrelange Erfahrung wickeln wir alle Aufträge professionell und pünktlich ab.

Die Aufgaben einer Spedition ist die Vermittlung von Fracht- und Transportaufträgen aller Art, auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, sowie die Organisation und Vermittlung logistischer Dienstleistungen. Eine Spedition führt in der Regel den gewerblichen Güterverkehr nicht selbst durch, sondern dient dabei als Organisator des Transportes oder der logischen Dienstleistungen. Die Spedition ist alleingier Ansprechpartner für den Auftraggeber. Gesetzliche Grundlagen werden in den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) 2017 beschrieben.

Das Transportunternehmen ist der sogenannte „Frachtführer“ und führt den Transport durch. Der Transportunternehmer ist verantwortlich dafür, dass die Waren nach den gesetzlichen Bestimmungen zuverlässig transportiert werden, alle Papiere vorhanden sind, der LKW den technischen Anforderungen entspricht und nur geschultes Fahrpersonal eingesetzt wird.